Wie wirkt die CranioSacrale Biodynamik?

Was geschieht während der Behandlung?

Im Mittelpunkt der CranioSacralen Sitzung stehen neben dem Wahrnehmen von subtilen, rhythmischen Bewegungen im Körper auch die regenerierende Kraft der Stille. Der Behandler kann Formen von Unbeweglichkeiten/Stauungen dieser dynamischen Kraft in Knochen, Gewebe, Organen und Flüssigkeiten erspüren, als auch energetische Blockaden im Organismus wahrnehmen. Äußere Lebensumstände (Schock, Unfälle, Geburtstrauma, besondere emotionale Erlebnisse), die einen starken inneren Abdruck im Körpersystem hinterlassen, auch wenn diese schon länger zurückliegen, können zu Blockaden und Unbeweglichkeiten im Fluss unserer Lebenskraft, zur Schwächung der biodynamischen Kräfte führen. Dies beeinträchtigt zunehmend unsere Gesundheit, man fühlt sich erschöpft. Wir können unser eigenes Potential dann gar nicht leben, fühlen uns unwohl, unser Körper zeigt Symptome oder wir werden sogar krank.

Es geht darum das Körpersystem des Patienten dahingehend zu begleiten, seinen natürlichen Bewegungsfluss wieder aufzunehmen. Über feine Anregungen/Intentionen den körpereigenen Selbstheilungsprozess zu unterstützen, zu begleiten. Dabei orientiert sich die CSB an den tiefgreifenden Ordnungsprinzipien unseres Organismus, welche unseren Körper ständig im Gleichgewicht halten wollen und unsere Gesundheit unterstützen. Die Behandlung ist mit einer tiefen Regeneration und Entspannung für Körper, Geist & Seele verbunden, da die frei gewordenen Energien dem Körper wieder auf allen Ebenen zur Verfügung stehen. Die ressourcenorientierte, verbale Prozessbegleitung während der Sitzung wirkt zunehmend lösend, befreiend und wohltuend. Wir fühlen uns danach ausgeglichener, kraftvoller und mehr in Frieden mit uns selbst.

Wo findet die CranioSacrale Biodynamik ihre Anwendung?

CSB wirkt ganzheitlich undnimmt damit positiven Einfluss auf unsere seelische, körperliche und geistige Verfassung. Es beruhigt unsere Nerven und Muskeln, unterstützt die Ausrichtung unseres Skelettsystems, entspannt unserer inneren Organe und findet beispielsweise Anwendung bei:

  • Nacken- und Rückenbeschwerden
  • Atemwegserkrankungen
  • Schlafstörungen
  • Magen-Darmerkrankungen
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Schmerzen und Bewegungseinschränkungen in den Gelenken
  • Erschöpfungszustände – Burn out
  • Prämenstruelles Syndrom
  • Tinnitus/Schwindel
  • Stauungen in Gewebe und Lymphe
  • nach Unfällen, z. B. Aufprall-, Schleudertrauma
  • während und nach der Schwangerschaft
  • zur Begleitung und Unterstützung bei persönlichen Veränderungsprozessen

 

 

Wie wird behandelt?

Während einer Craniosacralen Biodynamischen Behandlung liegen Sie in Ihrer bequemen Bekleidung auf der Behandlungsliege. Es ist für den Verlauf der Sitzung wichtig, dass Ihnen das Liegen angenehm ist, Sie sich dabei wohlfühlen. Für mich als Begleiterin, als auch für den Behandlungsverlauf, ist es während der Sitzung immer wieder gut zu erfahren, wie sich der Patient fühlt. Darüber zu sprechen, welche Veränderungen, Schmerzen, Gefühle, Spannungen etc., auftreten, wie diese sich anfühlen oder körperlich äußern, unterstützen deutlich den inneren Gesundungsprozess.

Preis:  60 Minuten:  80,- €

Craniosacrale Biodynamische Behandlungen können nach telefonischer Vereinbarung oder per EMail gebucht werden. Terminabsagen sind nur bis zu 24 Stunden vorher unentgeltlich möglich.

Telefon: +49 179 - 46 18 602
Mail: info@sonnengruss-yoga.de